Our Welcome, Your Safety
Paradù Resort
 
menu

Geschichte Paradù

PREISE ABFRAGEN UND BUCHEN! SONDERANGEBOTE INFORMATIONEN ANFORDERN

Das Ökodorf der Zukunft an Der Etruskischen Küste

Paradu Tuscany Eco Resort

Das Paradu Tuscany Eco Resort liegt bei Donoratico im Herzen der Toskana, wo die Weinberge fast bis ans Meer reichen, eingebettet in mediterraner Macchia, die auf den letzten Metern vor dem Sandstrand von wunderschönen Strandlilien (Pancratium Maritimum) abgelöst wird.

Gehen Sie zum Strand, setzen Sie sich hin, lassen Sie den feinen Sand zwischen ihren Zehen durchrieseln, blicken Sie auf das blaue Meer hinaus und spüren Sie die Ruhe und den inneren Frieden, die sich in Ihnen ausbreiten, inmitten einer unberührten Natur mit einem noch intakten Ökosystem. 

der weltweit größte Club Méditerranée


Das Paradu Tuscany Eco Resort ist die Verwirklichung des Traums vom erholsamen Urlauben im Einklang mit der Natur. Seine Anfänge gehen auf die sechziger Jahre zurück. Im Juli 1967 öffnete hier der weltweit größte Club Méditerranée seine Tore. Die innovative Ferienanlage war für Anhänger des Naturalismus im Stil des Radical Chic konzipiert, mit den charakteristischen polynesischen Tukuls, die auch noch fünfzig Jahre später als Symbol für das Paradù stehen.


Auf Grund der starken internationalen Konkurrenz wurde der Club Med 2003 geschlossen. Zehn Jahre vergingen, bis eine Gruppe ortsansässiger, vom Potential dieses herrlichen Fleckchens Erde überzeugter Unternehmer beschloss, den ehemaligen Club Med zu einer Ferienanlage nach den Prinzipien des nachhaltigen, umweltschonenden Ökotourismus umzubauen, in der eine bessere Zukunft mit menschlichen Dimensionen vorweggenommen wird.



Die Betonfundamente der alten Unterkünfte wurden entfernt und lediglich die gemauerten Bauten und Strukturen der Gemeinschaftseinrichtungen des ehemaligen Club Med blieben stehen. Die neuen Chalets sind mobile, auf den Sand gesetzte und zu 100% recycelbare Strukturen, und jedes Apartment verfügt über einen eigenen Wasser- und Stromanschluss.

Zur Wahrung der ungestörten Ruhe und für einen achtsamen Verbrauch der diversen Ressourcen werden alle Gäste aktiv mit einbezogen - von der Abfalltrennung über ökologisch-didaktische Aktivitäten für die Kinder und die Entdeckung der örtlichen Flora bis hin zum allgemeinen Fahrverbot für Kraftfahrzeuge auf dem gesamten Areal.

Die neu gestaltete Anlage wurde 2014 eröffnet, mit dem Namen Paradù, also jenem legendären Beil, das in der Vergangenheit oft hier anlandende Piraten während einer überstürzten Flucht zurückgelassen hatten. Der perfekte Name für einen erlebnisreichen Urlaub, in einer Anlage für Familien, Paare und Gruppen, die auch die nähere Umgebung und ihre vielen Geheimnisse und Schätze entdecken wollen.

Gallery

Angebote Feriendörfer Meer

die Toskana als Ziel Ihres Traumurlaubs

Bewertungen

  • Wir kommen schon das 3 x hintereinander her. Für uns perfekt , für uns und unsere Kinder gibt es keinen besseren Platz Urlaub . Ob Schwimmbad oder Strand alles sauber- das Personal sehr freundlich und zuvorkommend ( dt, ital, engl) Das einzigste was verbessert werden muss ist der Check in ( 45 min) obwohl wir schon hier waren.

    Genießer

  • Wir sind das zweite Mal da und unsere Erwartungen wurden erneut übertroffen! Unser Chalet war sauber und geräumig. Unsere Kinder hatten viel Spaß bei der Animation und die Shows waren toll. Die Mädchen vom Infopoint, die Deutsch konnten, haben bei allen Problemen weitergeholfen und hatten stets ein Lächeln im Gesicht. Rebecca's Yogastunden sorgten für einen freien Kopf am Morgen. Das Buffet restaurant war sehr reichhaltig und die Kellner waren sehr aufmerksam. Wir kommen gerne wieder!

    Emely S

  • Villaggio bellissimo molto curato e pulito ho soggiornato per 3 giorni in un lodge immerso nel verde con TV e aria condizionata e bagnetto con doccia. Trenino per gli spostamenti molto comodo. Piscina con bar e area fitness con bici da spinning. Colazione, pranzo e cena tutto al buffet con varietà di portate per tutti i gusti. L' animazione dopo cena propone spettacoli molto belli

    Mirko Hopahi

  • Sehr schön gelegen, modernes Ferienhäuschen, toller Strand und schöner Pool (als Alternative an Tagen mit roter Flagge) und sehr freundliches Personal. Für die Kids gab's auch Hüpfburgen und Animation.

    Jenny

Fragen Sie nach einem kostenlosen Angebot

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu* Ja Nein

“Vedi come pacato e azzurro è il mare,
Come ridente a lui discende il sol! E come questo occaso è pien di voli.
Com’è allegro de’ passeri il garrire!.”

G.Carducci

Tu Dir Gutes!
NEWSLETTER ABONNIEREN

Bestätigen Sie die Registrierung